YOOtheme
Print
PDF

Die Detensor Langzeit Traktionsmatte 18% (DTM18%)












Ist eine der beiden Einheiten des Therapiesystems.  Sie dient zur Durchführung der aktiven Traktion (Streckung) der Wirbelsäule. Während der 45minütigen Dauer der Anwendung wird die Wirbelsäule ganz sanft mit ca. 18% des Körpergewichtes gedehnt bzw. gestreckt und zwar in ihrer gesamten Länge,vom Lendenbereich bis hin zu.1.Halswirbel. Da das Körpergewicht der Person umgewandelt wird in die 18% Dehnkraft kann es nicht zu einer Überdehnung bzw. Überstreckung kommen.Durch die disziplinierte und konsequente Verwendung der Detensor-Traktions-Matte ergibt sich die Möglichkeit für die Anwender ein Leben lang den Rücken gesund und elastisch zu erhalten.
matte

Das Körpergewicht wird aufgrund der Konstruktionseigentümlichkeit der Matte, entgegengesetzt wirkende Rippen, umgewandelt in die 18% Dehnkraft (siehe Skizze). Über den Rippen, welche auf die unterschiedlichen Bereiche der Wirbelsäule abgestimmt sind, liegt ein Bezug aus 85% Baumwolle und 15% Polyamid, welcher erlaubt, dass  die Dehnkraft der Rippen auf die Körperproportionen übertragen wird. Die Rippenkonstruktion besteht aus dauerelastischem Polyätherschaum.

Der Schaumstoff, hergestellt von der Fa. Eurofoam (Austria) ist absolut rein und für  Allergiker geeignet und unbedenklich.

Die  Traktionsmatte 18% (DTM18%) besteht aus:
1. Rückenteil
2. Funktioneller Zervikal-Support (FCS)
3. Funktioneller Unterschenkelsupport
4. Tasche



Die Anwendungshinweise sind der Gebrauchsanleitung zu entnehmen.