YOOtheme
Print
PDF

Die Detensor Methode

Die Detensor Produkte zur Durchführung der Therapie wurden entwickelt zur Behandlung der Wirbelsäule. Seit 1978 wir die Methode im klinischen Bereich,international in der med. Praxis , sowie von deutschen Heilpraktikern und im häuslichen Umfeld erfolgreich eingesetzt. Die zahlenmäßig größte Anwendung liegt in der medizinischen Anwendung, gefolgt von der privaten zur Eigenhilfestellung. Seit 1978 wurden umfangreiche klinische Tests in vielen Disziplinen der Medizin durchgeführt. Negative Auswirkungen wurden nicht gefunden. Der Einsatz der Detensor Therapie beginnt bereits sehr erfolgreich bei Schwangeren , altersmäßig gibt es keine Begrenzung. Seit Beginn der Verwendung in der med. Praxis wurden 158 wissenschaftliche Artikel über durchgeführte Studien veröffentlicht und seit 1993 wurden 12 Dissertationen von Ärzten über die Einsatzmöglichkeiten der Detensormethode an internationalen Universitäten  geschrieben und veröffentlicht.


Die Detensor Therapie auch Detensor-Langzeit-Traktions-Therapie genannt wird von Anfang an , seit 1978, von Kindern und Erwachsenen zur Korrektur von Bandscheibenschäden, Wirbelfehlstellungen, Dysfunktion der Wirbelsäule verwendet. In der Kinderheilkunde, Arbeitsmedizin, Sportmedizin, der Luft– und Raumfahrtmedizin. Das Detensor – Therapiesystem ist ein anthropomorphes System zur Wiedererlangung oder Erhaltung guter Lebensqualität. Ohne Einschränkung für JEDE/N,auch für Allergiker bestens geeignet.